Impulsveranstaltungen


Die Impulsveranstaltungen der Kaderschule sind öffentliche Vorträge zu wirtschaftlichen Themen, die Denkanstösse geben sollen. Es wird eine grosse Vielfalt an Inhalten angeboten. Initiiert werden die Impulsveranstaltungen vom Gönnerverein der Kaderschule. Die Veranstaltungen sind für Mitglieder des Gönnervereins und des PWA Alumni gratis. Sie finden in der Regel viermal jährlich in einem Hörsaal der Kantonsschule Enge Zürich statt.

 

Nächste Impulsveranstaltungen:

Donnerstag, 30. März 2017

Der Anstieg der Management-Vergütung: Markt oder Macht?

Prof. Dr. Katja Rost, Professorin für Soziologie an der Universität Zürich

Die CEOs der SMI-Unternehmen verdienten im Jahr 2015 durchschnittlich 7,92 Mio. Fr. Die Vergütungen nahmen gegenüber dem Jahr 2014 um 11% zu. Der stetige und weltweite Anstieg der Gehälter für angestellte Manager wird in Wis-senschaft und Praxis kontrovers diskutiert. Auf der einen Seite argumentieren Vertreter der Markthypothese, dass der Anstieg der Gehälter ökonomisch verur-sacht ist. Aus dieser Sicht erhöhen die Internationalisierung und Deregulierung der Märkte die Nachfrage nach talentierten Managerinnen und Managern, wel-che diese Herausforderungen bewältigen. Auf der anderen Seite argumentieren Vertreter der Machthypothese, dass der Anstieg der Gehälter durch das Kontroll-versagen von Verwaltungsräten und Aktionären zu erklären sei. Das Kontrollver-sagen wird verstärkt durch die Internationalisierung und Deregulierung der Märkte, welche die Komplexität in Unternehmen und auf Märkten erhöhen.

Der Vortrag beleuchtet die empirische Evidenz für beide Sichtweisen und disku-tiert auch alternative Begründungen für den Anstieg der Gehälter wie Offenle-gungspflichten und Transparenz oder Lebenszufriedenheit.

Donnerstag, 30. März 2017, 18.30 – 20.00 Uhr

Kaderschule Zürich, Kantonsschule Enge, Hörsaal 111
Anschliessend Apéro
Eintritt: CHF 30.- (gratis für Mitglieder des Gönnervereins oder PWA Alumni)
Sponsor: Gönnerverein Kaderschule Zürich

Ihre Anmeldung bis Donnerstag, 23. März an sekretariat@kszh.ch

Den Flyer finden Sie hier.

 

Vergangene Impulsveranstaltungen 2016:

 

5. Dezember: Das plastische Hirn - Lernen ein Leben lang? Prof. Dr. Lutz Jäncke, Professor für Neuropsychologie an der Universität Zürich
PDF Einladung Impulsveranstaltung Dr. Lutz Jäncke

29. August: Entrepreneurial Leadership: Was wir von erfolgreichen Start-ups lernen können, Prof.Dr. Adrian W. Müller, Leiter Center for Innovation & Entrepreneurship an der ZHAW School of Management and Law, Director Runway Startup Incubator ZHAW, Start-up Coach, Serial Entrepreneur.
PDF Einladung Impulsveranstaltung Adrian W. Müller

23. Mai: Altersvorsorge in der Schweiz: Wie weiter? , Doris Bianchi, Dr. iur, Geschäftsführende Sekretärin des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes und Martin Kaiser, Fürsprecher, Executive MBA HSG, Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes
PDF Einladung Impulsveranstaltung Bianchi und Kaiser

8. März: Stressmanagement – Notwendige Selbstkompetenz in der heutigen Arbeitswelt, Patricia Augsburger, Dipl. Management Coach, Burnout Prophylaxe Trainerin und Ray Popoola, Mental Coach für Peak Performance
PDF Einladung Impulsveranstaltung Augsburger und Popoola

 

Impulsveranstaltungen 2015:

2. März: Resilienz: Mit innerer Stärke Herausforderungen meistern, Ulrike Clasen, Geschäftsleiterin Netzwerk kadertraining, HR-Managerin
PDF Einladung Impulsveranstaltung U. Clasen

8. Juni: Aktuelle Probleme aus Strafrecht und Strafverteidigung, Valentin Landmann, Rechtsanwalt und Buchautor
PDF Einladung Impulsveranstaltung V. Landmann

26. Oktober: Computerkriminalität heute, Marc Ruef, Spezialist IT-Sicherheit, Mitinhaber scip AG
PDF Einladung Impulsveranstaltung M. Ruef

 

Impulsveranstaltungen 2014:

19. März:  Glück und Zufriedenheit: Was hat das mit Wirtschaft zu tun? Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey
PDF Einladung Impulsveranstaltung B. Frey

29. September:  Finanzkrisen: Verpasste Chancen? Christian Hafner, Unternehmer und ehem. Privatbankier
PDF Einladung Impulsveranstaltung C. Hafner

24. November: Mensch gegen Maschine im Investmentmanagement, Dr. Patrick Wirth, Spezialist für quantitative Anlagestrategien und Portfoliomanager
PDF Einladung Impulsveranstaltung P. Wirth