Nutzen

Unsere Partnerfirmen schätzen an der Rekrutierung über das PWA-Wirtschaftsprogramm folgende Punkte:

  • Die PraktikantInnen sind 18 Monate Vollzeit in der Firma, es gibt keine schulischen Absenzen. In der Regel können sie nach kurzer Einarbeitungszeit wie normale Mitarbeiter eingesetzt werden.
  • Die PraktikantInnen sind in der Regel etwas älter als bei anderen Ausbildungsprogrammen. Dieses Plus an menschlicher Reife entlastet den Betrieb von Betreuungsaufwand.
  • Die bürokratischen Erfordernisse beschränken sich auf den Aufgabenbeschrieb bei der Ausschreibung der Stelle und ein Arbeitszeungnis am Ende des Praktikums. Es gibt während des Praktikums keine schriftlichen Zwischenbeurteilungen, keine zu dokumentierende Prozesseinheiten, keine zu betreuende Projektarbeit, keine überbetrieblichen Kurse.
  • Da die PraktikantInnen einen bewussten Entscheid für den Weg in die Praxis fällen, sind sie hoch motiviert.
  • Die Weiterbeschäftigungsquote ist hoch (etwa 75% bei jenen Firmen, welche die Weiterbeschäftigung anstreben).
  • Die gute Allgemeinbildung aus der gymnasialen Matura und das Wirtschaftswissen aus dem PWA-Schulteil garantieren eine solide Wissensbasis. Die PraktikantInnen können sich daher in der Praxis schnell orientieren und im Kundenkontakt mit Wissen überzeugen, welches über das rein funktionale hinaus geht.
  • Unsere Partnerfirmen haben von den Linienverantwortlichen gute Rückmeldungen über die Leistungen der PraktikantInnen.
  • Als Partnerfirma erscheinen Sie in unserem Internetauftritt und in unserer Werbung. Wir haben den Grundsatz, dass immer alle Partner-Logos gleichberechtigt verwendet werden. So werden Sie als Ausbildungsbetrieb bekannt.
  • Sie sind als Partnerfirma bei einem Angebot dabei, welches eine bildungspolitisch wertvolle Passerelle ist und gute Leute von der theoretischen in die praktische Welt bringt.
  • Weil Sie als Firma selber bestimmen, wen Sie anstellen (und ob sie überhaupt jemanden anstellen), haben Sie relativ wenig Risiko in der Rekrutierung. Die Kaderschule bietet für KMU's auch Hilfe bei der Personalauswahl an.
  • Es gibt immer SchülerInnen die den Schulteil des PWA-Wirtschaftsprogramms anfangen, ohne eine Praktikumsstelle zu haben. Sollten Sie also kurzfristig Personalbedarf haben, können wir in der Regel Lösungen aufzeigen.