Finanzielles

Die finanziellen Aspekte des PWA-Wirtschaftsprogramms sehen wie folgt aus:

1. Praktikumslohn: Der Lohn ist individuelle Verhandlungssache zwischen Firma und Praktikantin/Praktikant. Der Lohn kann während 18 oder 24 Monaten ausgerichtet werden. Die Kaderschule empfielt einen Monatslohn zwischen 2'000 und 2'800 Franken.

2. Schulgeld: Das Schulgeld wird von den meisten Partnerfirmen übernommen und beträgt 10'000 Franken

3. Das Schulmaterial von maximal 300 Franken und die Gebühren von 1'000 Franken für die externen Diplome  gehen in der Regel zu Lasten der PraktikantInnen persönlich.

4. Wie empfehlen einen persönlichen Laptop oder ein Tablet zur Verwendung im Unterricht. Alle Unterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt. Auch fürs E-Learning ist ein eigenes Gerät zu empfehlen. Wir arbeiten mit edu.ch zusammen, die gute Geräte zu tiefen Preisen anbieten. Die Preise liegen etwa zwischen 800 und 1'300 Franken.